Traditionsbewusstsein im Alltag

Traditionsbewusstsein im Alltag

Es sind nicht immer nur die schönen und herzlichen Texte, die die Volksmusik so einzigartig und unerkennbar machen, nein es ist nicht selten auch das Traditionsbewusstsein, das sich immer wieder in der Volksmusik wieder findet, dass diese Art der Musik in vielen Ländern unserer Welt so beliebt macht. Denn auch wenn wir in Europa die Volksmusik gerne mit den Bergen und Ländern wie Österreich, der Schweiz oder aber Deutschland verbinden, so ist das Traditionsbewusstsein der volkstümlichen Musik doch in jedem Land gleichwertig und beinahe in jedem Land wünschen sich Freude der Volksmusik eben dieses Traditionsbewusstsein auch im Alltag.
Doch wie genau kann man nun das Traditionsbewusstsein, das der Volksmusik so unverkennbar anhängt, in den Alltag holen? Kann man dies nur mit der Liebe zur Musik machen oder aber auch mit anderen Dingen? Nun natürlich kann man, man kann das Traditionsbewusstsein das so typisch für die Volksmusik ist in vielen Varianten in den Alltag holen. Mal in Form eines Stilechten und Traditionsbewusstsein Pichler Haus oder aber in Form von volkstümlicher Einrichtung und Dekoration. Ja selbst in Sachen Mode kann man Traditionsbewusstsein Tag ein Tag aus unverkennbar ausdrücken.

Man sieht es ist so leicht und einfach das Traditionsbewusstsein der Volksmusik in den Alltag zu holen und wer ein echter Freund der volkstümlichen Musik ist, der sollte das auch tun. Denn nicht nur die Musik kann die Liebe zur Heimat und zu volkstümlichen Lebensweise ausdrücken, nein auch der Alltag kann dies und letztlich ist es doch dieses Traditionsbewusstsein im Alltag, dass einem jeden seinen Wurzeln näher bringt und das Gefühl von Heimat erst so richtig greifbar und lebenswert macht. Will man also die Liebe zum Traditionsbewusstsein, zu den eigenen Wurzeln und auch zur Volksmusik leben, dann sollte man das Traditionsbewusstsein der Volksmusik in jedem Fall auch in den Alltag einfließen lassen!