Der Volks Rock´n´Roller Andreas Gabalier

Der Volks Rock´n´Roller Andreas Gabalier

Vor nicht einmal drei Jahren da war Andras Gabalier noch  ein junger Jus- Student in Graz. Einer von vielen und doch heute ist er längst nicht mehr einer von Vielen, denn heute ist der Steirer der Volks Rock´n ´Roller schlecht hin. Er hat die Volksmusikszene regelrecht im Sturm erobert und doch ist der neue Star der österreichischen Volksmusik nicht wie viele anderen. Denn er ist anders, seine Musik ist anders und doch ist er eben auch ein Star in Tracht und mit bodenständigen Grundsätzen. Eben der neue Stern am Volkmusikhimmel, zu dem auch die junge Generation aufblicken kann!

Doch wie wurde aus dem einstigen einfachen Jus Student der neue gefeierte Star der österreichischen Musikwelt? Wie konnte Andreas Gabalier aus seinen individuellen Mix aus Volksmusik, Rock und Austropop einen neuen Trend kreieren der einfach überall gehört wird. Denn ja nach dem dritten Album des Grazers ist es unbestritten, Andreas Gabalier begeistert Jung wie auch Alt. Er scheint bislang unvereinbare Musikrichtungen miteinander zu verbinden und so eine ganz neue Art von volkstümlicher Musik zu machen. Gabalier selbst bezeichnet seine Musik als Volks Rock´n´Roll und führt diese Bezeichnung darauf zurück, dass er sich lange fragt hat, was er da eigentlich für eine Musikart macht und fand dass diese Bezeichnung einfach auf das, was er musikalisch kreiert am besten passen würde.

Doch es ist nicht nur diese vollkommen neue Art der Volksmusik, die Gabalier zu einem Star machte. Nein seine Liebe zur Musik, eine Freude daran auf der Bühne zu stehen und sein Talent gefühlvolles mit Stimmungsmache zu verbinden machen ihn zum absoluten Star der Szene doch was sagst Gabalier selbst dazu? Was antwortet er auf die Frage warum das so ist? Nun den oberösterreichischen Nachrichten gegenüber antwortete er auf diese Frage hin gewohnt direkt mit einem schlichten „Weil das Leben eben auch so ist, oder?“ und zeigt sich damit erneut, warum Gabalier frischen Wind in die österreichische Volksmusik bringen konnte. Er bringt endlich wieder einmal frischen Wind in form von lebensnahen Texten und fesselnder Musik in die Szene und dafür lieben ihn die Fans sicherlich zu Recht!

Foto: www.andreas-gabalier.at